faceland®: Galerie
"Don Enrique"


Henry Reinke zeigt in seiner aktuellen Ausstellung "Don Enrique" Bilder aus zwei Bereichen seines fotografischen Schaffens:

An obskuren Locations inszeniert er Foto-Happenings, während derer er Dias auf die Körper unbekleideter sich bewegender Frauen projiziert. Als Don Enrique erscheint er in Unterhosen auch selbst in dieser Szenerie.
Die Bilder entstehen mit dem Selbstauslöser seiner Kamera. Durch Langzeitbelichtung und partielle Bewegungsunschärfe entziehen sich seine Motive jedem voyeuristischen Blick.

In der zweiten hier präsentierten Reihe fotografiert H.R. mit einer Großformatkamera ausgefeilte, teils durch Spiegel vervielfachte Arrangements von Tierschädeln, Pflanzen und Stoffen. Wie durch ein Kaleidoskop verzaubert er durch die Sicht auf eine abstrakt anmutende fantastische Makrowelt jenseits von Raum und Zeit.

H.R. lebt und arbeitet seit 1998 in Andalusien.


mehr »
Die Idee | Anno Dittmer | Henry Reinke | Tiago da Cruz